Unser Beitrag zu „Paris25Berlin“

Erfahre den Raum in dem du spielst.

Anlässlich des 25. Jubiläums der Städtefreundschaft werden wir – zwei Gruppen befreundeter Künstler aus Paris und Berlin – uns kulturell und sportlich engagieren.

Unser gemeinsames Ziel ist die audiovisuelle und performative Darstellung, Produktion und Reproduktion freier Improvisationskunst mit fliegenden Scheiben (Frisbees) im urbanen Kontext dieser beiden befreundeten Hauptstädte. Der spielerische Umgang mit fliegenden Scheiben ist für uns ein ideales Kommunikationsmittel, weil es Sprachbarrieren überwindet, eine eigenständige Ausdrucksform ist und  alle Sinne fordert, fördert und anspricht.

Sowohl das SpinCollectif aus Paris als auch das Städtische Institut für Flugscheiben Angelegenheiten aus Berlin werden gegenseitige Besuche nutzen um die interkulturelle Freundschaft sowie die Erfahrungen in ihren urbanen Räumen zu teilen, zu dokumentieren und öffentlich zu präsentieren.

Städtisches Institut für Flugscheiben Angelegenheiten, S.I.F.F.A.
Berlin, den 23.5.2012

Advertisements

2 Kommentare

  1. Makki

    Hi,
    das hört sich doch toll an!
    Warum so esotherisch damit umgehen?!
    Ran an die disc-Artisten dieser Stadt…!
    Wieso erfährt davon erst über JotN?!
    Haltet mich auf dem laufenden…würde gerne dabei sein wenn’s steil geht 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s